CENTRO

Centro Comunitário Vivendo e Aprendendo

Alt

Das „Centro Comunitário Vivendo e Aprendendo“ (Gemeinschaftliches Zentrum Leben und Lernen) entstand vor über 30 Jahren in der Kleinstadt Camaragibe. Junge Mütter gründeten dort selbst eine soziale Kindertagesstätte, weil sie keinen Ort hatten, an dem sie ihre Kinder während der Arbeit hätten lassen können. Mit der Zeit entwickelte sich das Projekt zu einer vorbildlichen Institution, die neben der Kleinkindbetreuung und Essen einen sehr hohen Wert auf Hygiene und Bildung legt.

Alt

Besonders beeindruckt sind wir von ihren Bestrebungen, die Kinder und Jugendlichen zu redlichen und kritischen Bürgern zu erziehen – richtige Persönlichkeiten, individuell gefördert, sollen in die Lage versetzt werden, in einer oft lieblosen Gesellschaft einen liebevollen Beitrag zu leisten. Einer der ehemaligen Teilnehmer leitet heute erfolgreich eine Tanzschule in Berlin.

Alt